Aktenregale und Ordnerregale speziell für DIN-A4 Aktenordnern

Archivregale von NET-RACK als flexible Steckregale oder stabile Schraubregale für ein- oder doppelseitige Nutzung.

NET-RACK Aktenregale sind als Steckregale oder Schraubregale verfügbar. Dieses Regalsystem ist speziell für die Archivierung von Aktenordnern entwickelt und auf die Abmessungen von DIN-A4-Aktenordnern abgestimmt. Es bietet dadurch optimierten Lagerraum für Archivunterlagen. Unsere Archivregale sind mit 750mm oder 1000mm breiten Fachböden erhältlich und haben 5 bis 8 Böden übereinander. Zusätzlich steht eine große Auswahl an Farbkombinationen zur Verfügung.

Unsere Ordnerregale im Stecksystem lassen sich leicht und schnell montieren. Durch ihre schraublose Bauweise können Fachböden sehr variabel eingesetzt und verändert werden. Ebenfalls ist ein späterer Umbau oder eine Erweiterung problemlos durchführbar. Die Fachböden sind in zwei Breiten erhältlich und jeweils im Abstand von 25mm schraublos höhenverstellbar. Bei unseren Aktenregalen können alle Regalböden, inkl. dem Obersten, voll genutzt werden. Je nach Regalhöhe stehen die Ordner dann 160mm bis max. 265mm über den Regalrahmen über, was bei der Planung zu berücksichtigen ist.

Die preisgünstige, klassische Variante ist das Aktenregal im Schraubsystem. Hier werden die Fachböden fest mit den Regalständern verschraubt, was optimal für langfristige Planungen geeignet ist. Bei Bedarf sind unsere Schraubregale ebenfalls beliebig erweiterbar und die Regalböden lassen sich im Abstand von 25mm höhenverstellen. Die verschraubten Ordnerregale sind mit Deckboden, als Staubschutz, und ohne Deckboden erhältlich.

Beide Ausführungen unserer Archivregale sind als einseitige und beidseitige Regale erhältlich. Die einseitigen Aktenregale lassen sich gut an z.B. Wänden aufstellen, da sie nur von einer Seite bedient werden können. Hier sorgt eine hintere Anschlagkante dafür, dass keine Gegenstände unbeabsichtigt hinter das Regal fallen. Die beidseitigen Ordnerregale können dagegen von beiden Seiten aus genutzt werden und eignen sich somit auch zur Aufstellung frei in Räumen. Hierbei verhintert ein Mittelanschlagbügel das Durchschieben von Ordnern.

Video Aufbaubeispiel NET-RACK Aktenregale:

Systemdarstellung und Aufbaubeispiele vom NET-RACK Aktenregal.

Beispielbilder NET-RACK Aktenregale:

Fachlasten:

  • bei einseitigen Regalen 60 kg (gleichmäßig verteilte Last)
  • bei doppelseitigen Regalen 90 kg (gleichmäßig verteilte Last)

Feldlasten:

  • bei einseitigen Regalen bis 850 kg
  • bei doppelseitigen Regalen bis 850 kg

Regalmaße:

  • Regalhöhen ca. 1.750 mm, ca. 2.000 mm, ca. 2.350 mm und ca. 2.700 mm
  • Bodenbreiten ca. 750 mm und ca. 1.000 mm
  • Bodentiefe bei einseitigen Regalen ca. 300 mm
  • Bodentiefe bei doppelseitigen Regalen ca. 600 mm

Regalaußenmaße:

  • Grundregal-Breiten ca. 810 mm und ca. 1.060 mm
  • Anbauregal-Breiten ca. 760 mm und ca. 1.010 mm
  • Regaltiefen ca. 335 mm und ca. 635 mm

Regalfarben:

  • Regalständer senzimirverzinkt / Fachböden senzimirverzinkt
  • Regalständer RAL 7035 (Lichtgrau) / Fachböden RAL 7035 (Lichtgrau)
  • Regalständer RAL 5010 (Enzianblau) / Fachböden senzimirverzinkt
  • Regalständer RAL 7016 (Anthrazitgrau) / Fachböden senzimirverzinkt
  • Regalständer RAL 9016 (Verkehrsweiß) / Fachböden senzimirverzinkt

Ausführungen:

  • hintere Anschlagkante bei einseitigen Regalen
  • steckbarer Mittelanschlagbügel bei doppelseitigen Regalen
  • Kantungshöhe der Fachböden ca. 25 mm
  • Fachböden im Abstand von ca. 25 mm höhenverstellbar
  • Aussteifung einseitige Regale durch Diagonalstreben
  • Aussteifung doppelseitige Regale durch Aussteifungstraversen

Sicherheit:

Aktenregale müssen bei Überschreitung des Höhen-Tiefen-Verhältnisses von 5:1 gegen Kippen gesichert werden.
Gegebenenfalls ist entsprechendes Material mitzubestellen.