Individuelle Lagerausstattungen und Betriebseinrichtungen: Lagerplanung mit Lagerregalen wie Palettenregal, Fachbodenregal etc.

Sie haben den Raum – wir die Möglichkeiten.

FACHBODENREGALE: Das Lagerregal, was sich (fast) allen Lagersituationen anpassen lässt.

Fachbodenregale: Das Lagerregal, was sich (fast) allen Lagersituationen anpassen lässt.

NET-RACK Fachbodenregale im Stecksystem oder Schraubsystem lassen sich, dank der sehr flexiblen Grund-Anbauregal-Bauweise und optionalem Zubehör, individuell an Räumlichkeiten und Lagergut anpassen.

HYGIENEREGALE: Vom Lebensmittelregal als Gastro-Regal bis zum Edelstahlregal als Kühlzellenregale.

Hygieneregale: Vom Lebensmittelregal als Gastro-Regal bis zum Edelstahlregal als Kühlzellenregale.

Die NET-RACK Hygieneregale gibt es mit antibakterieller Oberfläche (AntiBac®), lebensmittelgeeigneter Oberfläche (Hygienic) oder aus Edelstahl um ein sauberes, hygienisches Arbeitsumfeld zu gewährleisten. Damit entsprechen sie den strengen hygienischen Vorschriften, denen Großküchen, Wäscherein, Labore und Kliniken unterliegen.

ESD REGALE: „Was ist ESD?“ Wir verraten Ihnen mehr über die Lagerung von elektronischen Bauteilen.

ESD Regale: Erfahren Sie mehr über ESD Regale, ESD Lager und „Was ist ESD?“

Die spezielle ESD-Beschichtung der NET-RACK ESD-Fachbodenregale garantiert, dass Spannung kontrolliert entladen wird. Innerhalb eines elektronisch gesicherten Arbeitsumfeldes (EPA - Electrostatic Protected Area) können elektronische Bauteile daher direkt auf den Regalböden gelagert werden.


NET-RACK Fachbodenregale, das Allround-Talent unter den Lagerregalen.

Als Fachbodenregal bezeichnen wir solche Lagerregale die als Lagerebene Fachböden haben. Im Unterschied dazu gibt es auch Palettenregale, Kragarmregale, Pendelheftregale u.v.m. Fachbodenregale bieten Ihnen eine große Vielfalt an Einsatzgebieten. So sind unsere Aktenregale speziell auf die Abmessungen von DIN A4 Aktenordnern konzipierte Fachbodenregale. Durch die optimierte Raumausnutzung werden Lagerkosten gesenkt und eine übersichtliche Lagerhaltung garantiert.

Hauptsächlich finden unsere Fachbodenregale allerdings Anwendung als Industrieregal in Lagerhallen. Hierfür eignen sie sich besonders gut, da sie als Lagerregale aus Stahl eine lange Lebensdauer haben. Umfangreiches Zubehör sowie eine Nachkaufgarantie bieten die nötige Flexibilität um sich problemlos neuen Lagersituationen anpassen zu können. Hier bieten insbesondere die steckbaren Fachböden den Vorteil, dass sie flexibel eingesetzt werden können. Genauso können zusätzliche Fachböden jederzeit in die Lagerregale eingebaut werden.  

Unsere Fachbodenregale sind als Grundregale und als Anbauregale erhältlich. Grundregale haben vier Regalständer und können eigenständig genutzt werden. Anbauregale hingegen haben nur zwei Regalständer und dienen zur Erweiterung von Grundregalen zu einer Regalzeile. Mehrere Regalzeilen wiederum lassen sich zu komplexen und sogar mehrgeschossigen Regalanlagen zusammenstellen.

Besondere Lagergüter erfordern besondere Anforderungen an die Lagerung.

Brauchen Sie ein hygienisches Arbeitsumfeld? Dank spezieller Oberflächen können Lebensmittel und antibakterielle Materialien in entsprechenden Hygieneregalen oder Edelstahlregalen fachgerecht gelagert werden. Insbesondere Labore, Krankenhäuser, Großküchen und Wäschereien haben strenge hygienische Vorschriften. Für diese Einsatzgebiete bieten wir passende antibakterielle Regale, Lebensmittelregale, Gastronomieregale und Kühlzellenregale an.

Elektronische Bauteile benötigen ebenfalls eine besondere ESD-gerechte Lagerung. Mit der ableitfähigen Beschichtung der NET-RACK ESD Regale kann elektronisch leitfähiges Material gefahrlos aufbewahrt werden, sodass sie sicher arbeiten können.

Alle unsere Spezialregale lassen sich, ebenso wie unsere Standard-Fachbodenregale, individuell an Ihre Lagersituation und Räumlichkeiten anpassen. Gerne beraten wir Sie auch über entsprechendes Zubehör für unsere Speziallager, wie z.B. Lagerboxen oder weitere hygienische oder antistatische Laborausstattung.