Individuelle Lagerausstattungen und Betriebseinrichtungen: Lagerplanung mit Lagerregalen wie Palettenregal, Fachbodenregal etc.

Sie haben den Raum – wir die Möglichkeiten.

Einfahrregale sind Palettenregale als Drive-In Regale.
Sie eignen sich besonders für viele identische Artikel. Optimal ist ein Artikel pro Ladegasse.

Generell können in einer NET-RACK Einfahrregalanlage so viele Artikel gelagert werden, wie Ladegassen vorhanden sind. Die Anzahl der Paletten ist von der Länge und Höhe der Ladegasse abhängig. Im Umkehrschluss ist die Länge der Ladegasse abhängig von der Anzahl der Paletten pro Artikel, dem verfügbaren Raum und der Lagerzeit. Es empfiehlt sich, in einer Ladegasse nur eine Artikelnummer zu lagern, um ein unnötiges Handling der Paletten zu vermeiden.

Video 3D-Ansicht NET-RACK Einfahrregale:

3D-Ansicht vom NET-RACK Paletteneinfahrregal.

Beispielbilder NET-RACK Einfahrregale:

Das Fassungsvermögen von Einfahrregalanlagen ist dem von herkömmlichen Palettenregalen überlegen, wie aus den folgenden Zeichnungen hervorgeht.
Diese zeigen einen Lagerraum mit zwei Raumaufteilungen mit unterschiedlichem Regallayout und Fassungsvermögen.

Vergleich Raumbedarf vom Palettenregallager zum Einfahrregallager:

Palettenregallager Standard, Zeichnung

Zeichnung Palettenregallager: 306 Paletten pro Ebene an Fassungsvermögen.

Einfahrregalanlage, Zeichnung

Zeichnung Einfahrregalanlage: 522 Paletten pro Ebene an Fassungsvermögen.