Rollenschienen und Röllchenschienen können durch ihre große Vielfalt an Rollen-Varianten und Kombinationsmöglichkeiten vielfältig angewendet werden.

Die Konstruktion der NET-RACK Rollenschienen ermöglicht es, mehrere Rollen nebeneinander in einer, zwei, drei oder mehr Schienen zu befestigen. Ebenfalls können die Rollen zueinander versetzt verbaut werden und unterschiedliche Ausführungen können kombiniert werden.

Beispielbilder NET-RACK Rollenschienen und Röllchenleisten:

Anwendungsmöglichkeiten:

  • Durchlaufregale
  • Führungsschienen, seitliche Abweiser und Tragschienen in Förderanlagen
  • Rollenbahn für die Verkettung zweier Arbeitsstationen
  • Verpackungsmaschinen
  • Führungen für Antriebsriemen
  • Allseitenrollenschienen zum Drehen, Sortieren, Umleiten, Zuführen oder Kommissionieren von Waren

Ausführungen:

  • Normalrollen, kugelgelagert oder gleitgelagert
  • Normalrollen, Kunststoff oder Stahl
  • Spurkranzrollen, kugelgelagert
  • Spurkranzrollen, Kunststoff oder Stahl
  • Allseitenrollen, verschiedene Ausführungen
  • Tiefkühlausführung bis - 40 °C
  • Rollen mit PUR-Pufferring
  • mit Hohlnieten
  • mit Spezialkunststoffschrauben
  • mit Stahlschrauben, alle Rollen einzeln auswechselbar

Zubehör:

  • Endanschlag
  • schleifverzögernder Endanschlag
  • Verbinder
  • Rollenschutz