Individuelle Lagerausstattungen und Betriebseinrichtungen: Lagerplanung mit Lagerregalen wie Palettenregal, Fachbodenregal etc.

Sie haben den Raum – wir die Möglichkeiten.

Leichtröllchenbahnen für Fördergüter mit flächigem, stabilem Unterboden
bis max. 35 kg. Nur als nicht angetriebene Röllchenbahnen für den Handbetrieb.

Die NET-RACK Leichtröllchenbahnen eignen sich optimal für den Transport von Fördergütern mit Gewichten bis zu 35 kg/Stück (Richtwert) bei Stahlröllchen und bis zu 25 kg/Stück (Richtwert) bei Kunststoffröllchen, Bahnbreite und Achsabstand müssen berücksichtigt werden. NET-RACK Leichtröllchenbahnen sind NICHT angetrieben und NUR für den Handbetrieb geeignet. Das Fördergut muss einen flächigen und stabilen Unterboden aufweisen und mind. 200 mm breit sein (Beachten Sie hierzu die Röllchenanordnung pro Achse).

Beispielbilder NET-RACK Rollenbahnen:

Beschreibung:

Informationen zum Aufstellort: