Individuelle Lagerausstattungen und Betriebseinrichtungen: Lagerplanung mit Lagerregalen wie Palettenregal, Fachbodenregal etc.

Sie haben den Raum – wir die Möglichkeiten.

LASTENHEBER LH 250: Als Lastenaufzug oder Lastenlift mit und ohne Förderkorb. Bis 250kg Tragkraft.

Den NET-RACK Lastenheber LH 250 gibt es in unterschiedlichen Ausführungen, mit und ohne Transportkorb. Das macht ihn enorm flexibel in der Einsetzbarkeit.

LASTENHEBER LH 500: Als Lastenaufzug oder Lastenlift auch für Außeneinsatz geeignet. Bis 500kg Tragkraft.

Der NET-RACK Lastenheber LH 500 ist ein kettengetriebener Einsäulenlift für den Innen- und Außeneinsatz. Bis zu 3 Ebenen (inkl. Erdgeschoss) sind hiermit erreichbar.

HÄNGEFÖRDERTECHNIK: Für Bekleidung, Wäscherei, Autoteile, Leichtgüter etc. ist der Hängeförderer ideal.

Mit der NET-RACK Hängefördertechnik lassen sich Waren über Deckenschienen schnell und mühelos zum Bestimmungsort befördern.

LEICHTROLLENBAHNEN: Rollenbahnen zum optimalen Transport von Fördergütern bis max. 40kg.

NET-RACK Leicht-Rollenbahnen gibt es mit Stahl-Tragrollen oder mit Kunststoff-Tragrollen. Sie sind für den Einsatz in trockenen, normal temperierten Räumen geeignet. Es lassen sich Fördergüter mit unterschiedlicher Bodenbeschaffenheit befördern.

LEICHTRÖLLCHENBAHNEN: Röllchenbahnen für Fördergüter mit stabilem Unterboden bis max. 35kg.

NET-RACK Leicht-Röllchenbahnen gibt es mit Stahl-Röllchen oder mit Kunststoff-Röllchen. Sie sind für den Einsatz in trockenen, normal temperierten Räumen geeignet. Es lassen sich nur Fördergüter mit flächiger, stabiler Bodenbeschaffenheit befördern.

PALETTENROLLENSCHIENEN: Mit Palettenrollenbahnen ist der Palettentransport längs und quer möglich.

Mit den NET-RACK Palettenrollenschienen können Paletten wahlweise quer oder längs zu ihren Kufen befördert werden. Sie werden oft als Kommissionierfront in vorhandene Palettenregale eingebaut, dienen als Führungsschiene oder verbinden Arbeitsstationen.

ROLLENSCHIENEN: Viele Rollen-Varianten und Kombinationen der Röllchenschienen möglich.

Die Konstruktion der NET-RACK Rollenschienen ermöglicht eine sehr hohe Flexibilität und kann (fast) jeden Kundenwunsch erfüllen. So sind eine Vielzahl von Einsatzgebieten z.B. an Förderstrecken oder Arbeitsstationen realisierbar.

RÖLLCHENLEISTEN: Viele Anwendungsmöglichkeiten der Rollenleisten, da viele Rollen-Varianten möglich.

Das Haupteinsatzgebiet der NET-RACK Röllchenleisten ist die Verwendung in Durchlaufregalen. Die Lagerung der Röllchen auf Stahlachsen garantiert eine hohe Tragfähigkeit und sorgt für einen sanftfließenden und geräuschlosen Transport.

SCHERENROLLENBAHNEN: Variable Förderlänge und -höhe, fahrbar. Scherenbahn mit Kurven möglich.

NET-RACK Scheren-Rollenbahnen sind eigenständige, flexible Förderstrecken. Die Tragrollenanordnung erlaubt das Transportieren von schmalen Fördergütern und den Lauf der Fördergüter in Kurven.

SCHERENRÖLLCHENBAHNEN: Variable Förderlänge und -höhe, fahrbar. Scherenbahn mit Kurven oder S-Kurven.

NET-RACK Scheren-Röllchenbahnen bieten eine hohe Spurtreue für den Lauf des Fördergutes. Die Verwendung von schmalen Röllchen ermöglicht eine Streckenplanung mit Kurven oder S-Kurven, als eigenständigen, flexiblen Förderstrecke.

Individuelle Fördertechnik nach Maß! Mit abgestimmten Förderanlagen und Transportanlagen oder Lastenhebern den Materialfluss optimieren.